Der Forggensee

Der Forggensee

Die Faulenbacher Seen

Die Faulenbacher Seen

Die Brunner Ach

Die Brunner Ach

Der Weissensee

Der Weissensee

Naturbelassen und idyllisch schmiegt sich der Fluss in die umliegende Gebirgslandschaft. Oft wild und romantisch, dann wieder sanft und ruhig fließt er da hin. Plötzlich braust er als tosendes Gewässer über den Lechfall und stürzt tief hinunter in eine Felsenschlucht von einmaliger Schönheit.

Fliegenfischen und Natur pur.

Länge: 2,5 km

Fischarten: Bachforelle, Regenbogenforelle,
Saibling, Äsche, Huchen.

Fanglimit: Insgesamt 3 Fische

Es darf nur mit einer Handangel gefischt werden.
Fliegenrute mit Kunstfliege – ganzjährig
Rute mit Metallblinker – bis 30. September (nur flußabwärts ab Lechfall)
Rute mit Huchenköder – ab 1. Oktober (nur flußabwärts ab Lechfall)

Erlaubnisscheine begrenzt.

Angelsaison: 1.Mai - 31. Dezember

Fliegenfischen Lech FussenOberer Lech

Kreisfischereiverein Füssen e.V.
An der Achmühle 12 · 87629 Füssen · Tel. 0 83 62 / 94 16 16 · Fax 0 83 62 / 94 15 76
info@fuessen-kfv.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.